Seminarplan

Anwendung von Flüssigdünger mit CULTAN-Technologie
Veranstaltungort: Kiew, Stolichnoe Autobahn, 103 Ramada Encore Kiev
Sprecher: Deutscher Schulspezialist Deula
Workshop-Startdatum: 12.02.19
Anzahl der Teilnehmer: bis zu 200 Personen
Kosten: 2400 UAH mit Mehrwertsteuer
Stromversorgung: Aktiviert

Inhalt des Workshops

  • Reduzierte Druschkosten für mehr als 10 € pro Hektar
  • Neue Erfolge mit neuen Dreschsystemen
  • Ertragssteigerung von 10% durch tiefe Mähdreschereinstellungen
  • Wichtige Parameter: Fahrer, Inventar, Wetterbedingungen, Organisation
  • Optimierung der Ausrüstung unter verschiedenen Druschbedingungen
  • Fehlerbehebung und die Möglichkeit, sie zu beheben
  • Angemessene Verwendung von elektronischen Geräten an Bord
  • Einrichten von elektronischen Geräten
  • Körnerverlustsensoren
  • Ernteertragsmesssystem
  • Kalibrierung
  • Einfache Probleme lösen
  • Wartung: Korntrichter, Ketten- und Riemenantrieb, Reinigung, Schmierung und Verschleißkontrolle
Das Seminar wird Ihnen helfen:
  • genauer bestimmen den Verlust des Ertrags
  • studiere die tiefen Mähdreschereinstellungen
  • die Ernte professionell optimieren
Format: 5 Tage Praxis im Feld oder 4 Tage Praxis im Feld + 1 Tag Prüfung mit Zertifikat. Ort und Zeitpunkt der Veranstaltung – werden individuell vom Kunden festgelegt. Für die effektive Durchführung des Seminars werden nicht mehr als 20 Zuhörer pro Referent empfohlen. Die Kosten des Workshops beinhalten Dolmetscherdienste. Die Kosten für den Workshop betragen – 180 000 UAH. (mit Mehrwertsteuer)

Grundlagen des praktischen Unterrichts UDAZ

Kiew, Stolichnoe Autobahn, 103 Ramada Encore Kiev