UKRAINISCH-DEUTSCH AGRARIAN CENTER
Ein wirklich individueller Ansatz
Landwirte ausbilden
Erfahren Sie mehr

Bei Auswahl von UDAZ erhalten Sie:

  • Internationale Erfahrung basiert auf Praxis Eingeladene Deutschlehrer mit hoher Qualifikation und langjähriger praktischer Erfahrung, internationale Trainingsmodule
  • Individuelle Herangehensweise an jeden Kunden Individuelle Programme für Ihre Bedürfnisse (unter Berücksichtigung des Bodens, der verfügbaren Technologie und anderer Kundenressourcen)
  • Interaktive Formulare und aktives Lernen Situationsbezogene Fallstudien – reale praktische Projekte, die so nah wie möglich an den Produktionsbedingungen des Agrarsektors liegen
  • Professionelles Training in allen Bereichen der Agrarwirtschaft Was bringt die Investition wirklich für langfristigen Erfolg? Es ist eine Investition in Ihre Aus- und Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter
  • Innovative Technologien und fortgeschrittene internationale Entwicklungen Sie werden effektivere Wege lernen, Kosten zu senken, die Sie in Zukunft erfolgreich sein können
  • Europäisches System der dualen Bildung 80% der praktischen Klassen / 20% der theoretischen Vorlesungen. Praktisches Wissen ist ein Schlüsselfaktor für ein erfolgreiches und profitables Geschäft

UDAZ — offizieller Vertreter der DEULA-NIENBURG Schule in der Ukraine

  • №1
    Führende deutsche Landwirtschaftsschule
  • 100+
    Mehr als 100 Jahre praktische Erfahrung
  • 20+
    Erfolgreiche Projekte in mehr als 20 Ländern auf allen Kontinenten
  • 50+
    Mehr als 50 professionelle Praktiker aus DEULA-NIENBURG
  • 500+
    Schulung von Mitarbeitern СLAAS, JOHN DEERE, CASE, FENDT, NEW HOLLAND…

Unsere Sprecher

  • Ulrich Lossy

    Von 1984 bis 1986 studierte er bei der Fachrichtung „Landwirtschaft“. Von 1986 bis 1989 absolvierte er die Landwirtschaftsschule in Ninburg.

    Lesen Sie vollständig
  • Rolf Sieling

    Von 1986 bis 1988 studierte er bei der Fachrichtung „Landwirtschaft“. 1994 absolvierte ich das Abitur in Osnabrück in der Fachrichtung „Landwirtschaft“.

    Lesen Sie vollständig
  • Christian Bachnicke

    Von 2006 bis 2010 studierte er bei der Fachrichtung „Mechaniker für Land- und Bauingenieurwesen“. 2012 besuchte sie die technische Schule in Bremen. Im Jahr 2013 absolvierte er die Handwerksschule Braunschweig-Lüneburg-Stade.

    Lesen Sie vollständig

Останні новини компанії